Politischer Smalltalk

Hoffentlich folgt bald die Meldung, daß der aus Versehen aus dem Fenster gefallen ist.

1 „Gefällt mir“

Oder eine unerwartete Lebensmittelvergiftung erlitten hat wie seine Kritiker.

Oder auch meinetwegen, daß hinter ihm eine Zellentür zugefallen ist und der Schlüssel ist nicht auffindbar.

1 „Gefällt mir“

Das wäre aber dann doch zuviel des Zufalls. So dreist würde Russland dann doch echt nicht lügen^^

Defenestration war immer schon in, im Osten Europas.

Man wird sagen, dass Putin seinen Rücktrick angekündigt hat um sich im Alter etwas mehr zu schonen und mehr Zeit mit der Familie zu verbringen. So wie beim Papst.

Vielleicht gibt man ihn auch ein episches Ende das zu seinen sonstigen leben passt.
In kampf gegen 2 Bären gefallen als er ein baby von einer Nato special Einheit gerettet hat.

Nur das neuste vom neusten.
Neben Karten aus den 30ern haben die 80jahre alte Helme, und Mosin-Nagant gewehre :smiley:

Das wird noch so kommen wie im 2. Weltkrieg. „Jeder zweite bekommt ein Gewehr! Wenn derjenige mit dem Gewehr stirbt, hebt ihr das Gewehr auf und schießt!“

https://twitter.com/csu_bt/status/1572549180614410242

:man_facepalming:

Man beachte das Antwort zu Like Verhältniss.

Zwar kein Gewehr, aber:

TQ schön mit Zipties, damit die ja nicht benutzt werden.

Da fragt man sich dann doch wo vor wir und die Nato so eine angst haben. Wenn Russland wirklich nichts besseres zu bieten hat an Ausrüstung und Soldaten, dann sollte die Nato sie mit einen drittel der Armee überollen können. Ein angriff gegen die Nato würde Russland nicht gewinnen können.

Denn anscheinend haben wir ja nicht nur mehr waffen. Russland waffen sind anscheinend auch noch aus den Zarrenreich:)

Aufrüsten war dann tatsächlich unsinn.

Ich bin mittlerweile überzeugt, dass selbst die Bundeswehr alleine Russland überrollen könnte. Die Angst kommt nur davon dass die Russen Atomwaffen haben und diese auch einsetzen könnten.

Demnach habe Putin unter anderem die Pläne der Truppenbefehlshaber in der Stadt Cherson abgelehnt, wonach sich die dort stationierten Einheiten mit Blick auf die fortschreitende ukrainische Gegenoffensive geordnet zurückziehen sollten.

in Rückzug der russischen Streitkräfte aus Cherson würde das sogenannte Referendum über den Anschluss an Russland nachteilig aus Kreml-Sicht beeinflussen

Warum? Dachte es ist eine total legetime wahl. Warum sollte die abwesenheit von Russischen Soldaten plötzlich dafür sorgen das die Ukrainier keinen bock mehr auf Russland haben.
Das ergibt doch gar keinen sinn herr Lehrer. Kann es sein das Herr Putin lügt wenn er den Mund aufmacht?

Es ist halt echt traurig wie offen Russland zugibt das sie die Wahlen fälschen und es trotzdem soviele Trolle gibt die ihn glauben.

1 „Gefällt mir“

Deutschland macht sich mal wieder sehr sympatisch in Ausland^^

Würde mich nicht wundern wenn wir eher an Russland Waffen liefern würden wie an der Ukraine!

https://twitter.com/francis_scarr/status/1573622355896795136?s=20&t=FXk5ZjP8zsBe0pyF7-tk6A

Wieso liefern wir nicht einfach Wodka an die Russischen Soldaten, damit die sich betrinken.

Oder Helme. Die kommen dann irgendwann nach den Krieg an^^

War ja klar, Merz füttert wieder an.
Oh nein, Entschuldigung…
:rowing_man:

https://twitter.com/judeinlondon2/status/1574357901329702912

1 „Gefällt mir“