Massengeschmack – das Forum

Ah. Und daß „begeisterte Liebe für’s Vaterland“ nur einen Katzenwurf von Nationalismus entfernt ist, so nah nämlich, daß bei der Erklärung des Begriffes immer explizit erwähnt werden muss, daß es da einen marginalen Unterschied geben würde, daß die Nationalität, wie mein „linker Freund“ ja so schön dargelegt hat, für den Patrioten primär identitätsstiftend ist, das erwähnen wir mal nicht.
Daß „Patriotismus“ voraussetzt, daß der „Patriot“ erhöhten Wert auf Nationen und Nationalitäten allgemein legt (rein zufällig ganz besonders auf seine eigene), also im eigentlichen Wortsinn inherent nationalistisch ist, das muss auch nicht erwähnt werden.

Wie schon einmal erwähnt:
Das Überwinden des Patriotismus ist imho als Fortschritt, als Vorteil, nicht etwa als Nachteil zu begreifen.

Aber immerhin scheint der Lack, den Civi kürzlich gesoffen hat, seine Wirkung zu verlieren :+1:

Wüsste ich es nicht besser könnte man meinen, dass es Blackfacing ist.

Dieser Verdacht kommt einem auch und vor allem durch den Müll, den diese Lippen hervorbringen.
Auch wenn er noch so „nett und eloquent“ formuliert wurde.

warum postet da keiner:

Die disskusionen über die wichtigkeit von Patriotismus sind immer so zum Fremdschämen^^

Alles was über „Ich mag meine Heimat und lebe gerne hier.“ hinaus geht ist meistens krankhaft.

2 „Gefällt mir“

So ist es. Ich mag es auch hier und bin froh, nicht in gewissen anderen Ländern zu leben.
Natürlich schwirrt dabei aber auch immer im Hinterkopf herum, daß wir dieses relativ gemütliche, entspannte Leben auf dem Rücken anderer führen, bei denen es deshalb weniger entspannt zugeht. Äthiopien zum Beispiel. Möglicherweise hat der Wohlstand und der Adel den Herren Doktor Prinzen auch ein wenig entrückt?


Denn maßgeblich, definierend und richtungsweisend ist nur die patriotische Meinung von McGeier & Co! :smile:

So, genug MG erstmal, zu viel rechtes Dummgelaber macht dep- und aggressiv^^

Hallo Gott! Wenn es dich gibt:

Könntest du bitte Bossy mal in eine türkische Frau transformieren, sie mit Covid infizieren und irgendwo absetzen, wo gerade einer dieser patriotischen Amokläufer rumrennt?

Danke, Amen.

Punkt 1 reicht doch völlig. Alles andere geht zu weit!

Findste?
Dafür, daß er die ganze Zeit gegen Covid-Maßnahmen, für liberale Waffengesetze und für Patriotismus plädiert?

Ja aber deswegen muss er ja nicht gleich sterben. Ein Ausländisch aussehende Frau zu werden würde ihn doch schon mehr als deutlich zeigen wie toll seine Ansichten in der realität sind.

Hi Scummy,
definiere deine Wünsche etwas überlegter, denn manchmal werden sie wahr und das wäre nicht so geil für dein Karma.
Du bist ganz offensichtlich immer noch viel zu oft auf der Seite da drüben und das tut dir irgendwie nicht gut. Ich meine, ist doch scheißegal, was die da labern oder ob die da ein Plastikauto aus Klemmbausteinen für 9000 Ocken verhökern oder was auch immer. Ich werde die Welt nicht ändern können und du auch nicht.
Du hörst doch auch keine schlechte Volksmusik, nur um dich dann drüber zu ärgern, wie scheiße das ist, was du gerade hörst, oder?
Blende das einfach aus, denn machmal ist das Leben doch auch ganz schön, oder nicht?

3 „Gefällt mir“

Hab ich auch nicht gesagt, oder?

Hast ja recht.

1 „Gefällt mir“

Danke für das Entgegenkommen.

Da musste ich doch lachen :rofl:

2 „Gefällt mir“

Das ist ja schlimmer wie jeder Influencer^^
Na gut da ich den job so gerne mache. Mache ich es für nur 750€ bin ich nicht großzügig.

Aber klar irgendwie muss man ja geld verdienen. Und Patreon Rewards sind da ja eine möglichkeit.

Also… eine Sommer Spendennacht… oder wie?

Edit: Ah okay ein „Sommerkalender“ ja mhmhm, eine Serien Sommer Spendennacht dann :smiley:

Sag doch nicht das böse Wort „Spenden“!

Es erfolgt ja eine Gegenleistung.

1 „Gefällt mir“

Schwierig und eine undankbare Aufgabe zugleich, die vom Chef gerufenen Geister wieder loszuwerden…

1 „Gefällt mir“

Sicher Holger?

Finanzierung über Anhänger Spenden - Check
Abgrenzung von anderen Plattformen für seine eigene Plattform - Check
Auffang becken für Gestalten die sonst nirgendswo unterkommen - Check
Religöses Interesse in deiner Person, also z.b. durch unser Forum - Check

Ich denke mit besserer Vermarktung wäre mehr möglich. :wink:

Sekten aufzubauen ist heute einfacher wie man denkt, man schaue sich die ganzen Influencer an.

1 „Gefällt mir“

Also mal ehrlich, das müsste viel rechtspo… äh ausgewogener angegangen werden!
So ein wenig hetzen wird man ja wohl noch dürfen, alles andere ist linksextrem!
Mal ehrlich, MG ist halt politisch rechts ausgewogen, da kann man doch sowas net bringen! Lasst sowas Holger machen, der ist schliesslich Bullseye-mittig und fordert ganz ausgewogen weniger extremistische Toleranz, Rücksichtnahme und Diversität. Scheiss linksgrüne Kampfbegriffe!

Die fordert schon wieder Lars heraus zu werfen^^
Holger sollte echt mal überlegen ob er sich nicht von diesen Linksextremen trennen will;)

Sosiehdasaus, wobei „konservativ“ da häufig recht diplomatisch-mittig formuliert ist^^
Auch witzig, was in diesem Forum teilweise schon als „links“ bezeichnet wird :smile:
Merke: Nur weil etwas nicht rechts ist, ist es nicht automatisch links.

MG steht für mich für eine liberale Mitte.

Neuer Moderator, neue Ausrichtung. Mittiger wäre schön.

:rofl:

Sowas macht es halt schwer jemanden zu tolerieren.

Von Leuten wie dir will ich z.B. ausdrücklich gar nicht toleriert werden :smiley: