Games – und was spielst du?

Der allgemeine Thread zum Gaming :smile:

3 „Gefällt mir“

Geht gleich los, falls wer Lust hat :smiley:

2 „Gefällt mir“

2 „Gefällt mir“

Da ist Sie aber spät dran^^

@charlemagne
wenn man versucht nochmal in FF14 hinein zu kommen und sich vornimmt es primär für die Story zu spielen. Lohnt sich dann die Konsolen oder PC version mehr?

Bzw. kann man das gut auf der PS5 spielen. Und hat das Shared accounts so dass man auf Pc wechseln kann, wenn man dann doch mehr mit der community interagieren will?

Ich weiß das man ja nur die anfangs phase überleben muss, bis die story richtig losgehen soll. Doch bisher war ich zu ungeduldig. Doch jetzt wo ich kein WOW mehr spiele habe ich wieder mehr zeit^^

Außerdem Patch für das erste für 60 fps auf PS5.

Ja und Ja, brauchst dann halt nur ne Lizenz für Playstation, und PC. Und Mac falls du auch aufm Mac spielen willst.

Der einstieg ist halt echt etwas träge. Aber ich höre so oft das es besser wird ab einen gewissen level. Außerdem sieht man ja auch schon in den ersten story quest potenzial. Nur am Anfang wird wie bei anderen Geschichten halt erstmal viel eingeführt habe ich das Gefühl. Sein es Charaktäre oder bedrohungen mit denen man noch nicht direkt konfrontiert wird.

Das kampfsystem ist in vergleich zu wow natürlich etwas langsamer. Aber halt auch nur da es eher an active time battle angelehnt ist und man mehr mit debuffs und schwächen arbeitet anstatt Combo rotationen. (Vermute ich anahnd der fähigkeiten die meine katzen rangerin bisher bekommen hat)

Interesannt musste jetzt schon den dritten dungeon in folge für die story machen. Dachte das gruppen content optional ist. Ist das nur am anfang als tutorial so oft oder muss man für den plot jedn dungeon machen damit er weiter geht in FF14?

1 „Gefällt mir“

1 „Gefällt mir“

Wundert mich das mir das Spiel null spaß gemacht hat. Aber ich habe auch botw nicht komplett. Mag vielleicht generell diese art von open world nicht.

1 „Gefällt mir“