Filme allgemein

Avatar 2 war leider tatsächlich gut. Der beweiß das die Story komplette grütze sein kann wenn die Grafik herausragend ist und man billige Filmtricks perfektioniert.

So erging es mir mit „Aquaman 3D“: belanglose / vorhersehbare Story, aber unglaublich tolle Effekte.

:heart_eyes:

Ghostface wirkt im Trailer mehr wie ein richtig tödlicher Slasher und nicht wie ein Normalo im Kostüm, der auch mal über Sachen stolpert.

1 „Gefällt mir“

Der erste Scary Movie war ja noch ok, aber ich bin schon froh dass die Ära der unsäglichen Parodien endlich vorbei ist.

1 „Gefällt mir“

Das ding ist die meisten haben nicht verstanden warum scary movie 1 lustig war. Es lag nicht an den Pipi Kacke humor denn sie um 300% danach erhöhen. Und auch nicht an den Anspielungen.

Es lag daran das man primär mit generelle Horror klicees gespielt hat.

Denke pardie Filme können funktionieren wenn die schreiber wissen was sie tun.
Hench dragon ball Abbridge funktioniert da Team 4 Star Dragon Ball fans sind und sich große gedanke gemacht haben wie sie die Character lustiger machen können ohne die Vorlagen zu sehr zu verändern.

Endlich Bullet Train gesehen. Der war wirklich gut. Selbst der Finale Plottwist hat mich richtig zum lachen gebracht da ich damit tatsächlich nicht gerechnet habe^^

1 „Gefällt mir“

The Menu war ein überaschender Film.
Aber auch merkwürdig.