Der Kondolenzthread

Dieser Thread soll der reinen Mitleidsbekundung dienen und nicht der Diskussion über die verblichene Person.

:cry:

Es scheint ‚Lou Grant‘ auch nirgendwo auf deutsch zu geben, weder legal noch illegal.
Ich suche schon seit Jahren.

Charlie Watts, Lee „Scratch“ Perry, Ron Bushy, der Drummer von Iron Butterfly…Fuck. Hoffentlich setzt da nicht so ein Domino-Effekt ein. Dann könnte das abgesehen von Corona noch ein so richtig beschissenes Jahr werden, denn Paul McCartney, Bob Dylan, Rod Stewart, die restlichen Stones, Steven Tyler etc etc. sind ja schließlich auch alle keine 20 mehr.

2 „Gefällt mir“

Wolf-Dieter Poschmann ist gestorben

E-C8wYQWYAMu66X

1 „Gefällt mir“

Danke für deine wunderbare Musik, Mikis.

RIP „Omar“ bzw. „Chalky“. :cry:

Volker Lechtenbrink †

:cry:

R.I.P. und Danke für den „Medicus“, Noah Gordon

Der Bassist Robbie Shakespeare ist im Alter von 68 Jahren gestorben. Der jamaikanische Künstler war Teil des erfolgreichen Duos Sly & Robbie. R.I.P., Robbie.


Mit 99 gestorben, obwohl sie sich noch so sehr auf ihren Geburtstag gefreut hat :frowning:
Vor einem Jahr waren Kirk Douglas und Betty White für mich noch zwei berühmte Gesichter, die schon in den 50ern aktiv waren. Jetzt fällt mir da eigentlich niemand mehr ein.

1 „Gefällt mir“

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: Witzigkeit kennt keine Grenzen

Meat Loaf
:cry:

Zum Tode von Jean-Claude Mézières hier nochmal das wunderbare Intro von „Valerian und Veronique“:

1 „Gefällt mir“

Ich glaube, in „Der Höllentrip“ habe ich William Hurt zum ersten Mal bewusst wahrgenommen.
:star:
altered_states_01

1 „Gefällt mir“