Das musst du dir ansehen! (Empfehlungen von Kaninchen für Kaninchen)

Tolle Frau, toller Mann, tolles Interview!

2 „Gefällt mir“

Ich kann mir diese beiden Joko-Klaas-Verschnitte nicht geben; leider!
Die erste Minute ist vom Inhalt interessant, aber dieses ganze Drumherum bereitet mir solche Kopfschmerzen, dass ich abschalten muss.

Lohnt sich aber, die sind auch der Meinung, daß Herr K. ein rassistischer Populist ist (so ab 5:55).

2 „Gefällt mir“
1 „Gefällt mir“

Sehr guter trailer^^

Damn, ich bekomme immer erst mit, daß es eine neue Episode gibt, wenn auf YT Clips erscheinen, die ich nicht kenne :smile:

Ah, wieder da!^^

Hat nur komplett unrecht!
Nochmal was bringt dir der Pazifismus? Mit Russland kann man nicht verhandeln! Der einzige weg diesen Krieg zu beenden ist es Russland klar und deutlich zu besiegen. Und dafür brauch man halt auch offensiv Waffen um die besetzen Gebiete zurück zu holen.

Fazisten haben sich noch nie von Diplomatie überzeugen lassen, das hat die Geschichte gezeigt.

Hot Take:

Mit stählerner Entschlossenheit!
Vom Rücksitz aus.
Hoffend, daß der Vlad das nicht mitbekommt, wenn wir hin und wieder mal unauffällig nach vorne marketendern.
Wenn der und sein schier unendlicher Vorrat an menschlichem Kriegsmaterial am Ende nämlich against all odds besiegt von der stählernen Faust doitscher Panzer und dem wobbeligen Fleisch ukrainischer Soldaten in der Ecke kauert und mit letzter Anstrengung die zitternde Hand auf den Roten Knopf fallen lässt, dann wird Vladi peinlichst darauf achten, daß die Raketen nicht zu uns fliegen, wir hatten schliesslich mit nichts was zu tun!
waiting-simpsons
Wir ham doch nur zu Haus auf Twitch den Call of Duty Stream geschaut und hin und wieder mal ne Lootbox donated.

So offenbar jedenfalls der kühne, zu allem entschlossene Plan.

Diese Frage sagt einem schon, daß man die Argumente stecken kassen kann. :person_shrugging:t2:

1 „Gefällt mir“

Nöe wirklich das macht micht sauer. Russland verschlept Kinder und begeht ein Kriegsverbrechen nach den anderen. Sie schicken tausende Soldaten Sinnlos in den Tod in der hoffnung die Ukraine einfach mit der schieren Masse zu überennen.
Und die haben mehr als deutlich gemacht das sie keinen kompromiss anehmen würden, der nicht die besetzten Teile der Ukraine und alle deportierten Menschen beinhaltet.

Ist halt einfach von Pazisfismus zu schwafeln wenn keine Russischen Bomben auf dein Land fliegen.

Wobei Russland trotzdem uns schon aktiv angreift mit der AFD und co.

Pazifismus ist schön und gut. Aber Russland wird nicht aufhören nur da Deutschland sich heraushält. Die freuen sich eher das sie etwas weniger Gegenwehr haben.

Zumal Russland nach der Ukraine ja auch nicht aufhören würde. Die machen dann halt weiter!
Die haben doch schon ähnliche Destabilisierung Programme in ganz Ost Europa laufen in der Hoffnung noch ein paar mehr Bürgerkriege zu erzeugen!

Putin hat klar formuliert das er sein alten Russisches Reich zurück haben will. Und das Beinhaltet noch einige andere Länder nach der Ukraine…

Russland ist noch immer eine Atommacht.
Der pazifistische Weg ist deshalb der einzig gangbare.
Alternative wäre eben der Totale Kräg.
Und wenn Russland den nicht gewinnt, dann gewinnt den unter Umständen eben keiner. :exploding_head:
Das ist doch der Grund, weshalb der Rest der Welt Backseatwar betreibt.

edit: ups falscher Antwortbutton, sry^^

Das Ding ist halt. Du hast halt die Wahl. Du lässt Atom Mächte einfach machen was sie wollen. Und Opferst mehrere Millionen Menschen in der Ukraine. Oder du lässt dich nicht einschüchtern.

Der Einfachste Weg wäre aber wohl einfach ein paar Profi Killer hinein und Putin aus den Fenster fliegen lassen. Ich kann mir nicht vorstellen das Amerika dafür nicht die mittel hätte…