Anime Thread

Irgendwie hat Madhouse in letzter Zeit öfters entäuscht.

Also das mit den parts bei der finalen Staffel von Attack on titan wird noch ein running gag.
Final Seasson part 1, part 2 und nun ist part 3 angekündigt.
Ich frage mich wie viele parts diese Staffel noch haben wird^^

Okay es ist amtlich irgendwann bekommt jeder Sport einen Anime. Ich warte jetzt echt nur noch auf Darts.

Der preis für das merkwürdigste Konzept geht diesmal an:

Stradege auf der Zeit der drei Reiche wünscht sich in eine friedliche Zeit wiedergeboren zu werden. Und wird in die Disco Ära von Japan wiedergeboren. Wie kommen sie nur immer wieder auf die Ideen auf der Insel?

1 „Gefällt mir“

@charlemagne Ultra schlechte bewertungen da frauen power. Denn finde ihn bisher garnicht so schlecht. Jetzt nicht der nächste sport hype anime. Aber sehr solide.

Dritte One Piece Episode die von Ishitani animiert ist. Und wieder so perfekt.



Gute Cartoon adaption des Comics. :smiley:

Damit sollte die GT zeitlinie ja nun endgültig Geschichte sein^^

Also bei Love of War 3 gehen sie sehr weit für einen Gag. Nicht nur hat Teufelin Chika ein paar lustige reims in der folge ausgepackt. Hat sogar ein lustiges special ending. Wobei die endings generell top notch sind in der Staffel^^

normales ende:

Warum werden die One Piece Arcs denn immer länger? :frowning: Müsste eigentlich die Dressrosa Arc nochmal lesen und da wieder anfangen. Bis zum Ende der aktuellen Arc sind das ~350 Kapitel.
Das ist ja so also würde ich vom Anfang bis zu Thriller Bark lesen. Da hat man doch keine Zeit für :cry:
Beim Anime sind das auch ewig viele Episoden. Das wäre so als würde ich BB und Better Call Saul hintereinander schauen.

@Lycios
Das ist tatsächlich die Folge von Kapitalismus. Da One Piece eine der erfolgreichten Mangas allerzeiten von Jump ist, soll das Team alles möglich in die länge ziehen.
Denn einige Bösewichte und Pläne fürs Ende hat man ja schon in den ersten Arc gehabt. (was beindruckend für ein Shounen ist).
Was aber das Problem birgt, das man nicht mehr viel möglichkeiten hat neue bedrohungen einzuführen…
In der Regel versucht man das zu lösen in den man alles größer aufzieht indem neben den Hauptfeind noch andere Große bedrohungen underwegs sind. Oder mehr Neben Charakter einführt (Derzeitiger Arc…)
Denn ihnen gehen die möglichkeiten aus das ganze noch viel länger aufzuziehen. Ruffy wird am Ende des derzeitigen Arc sehr wahrscheinlich auf den Level eines Kaisers sein. Viel gibt es dann nicht mehr was sie ihn endgegen werfen können. Und sie sind auch sehr sehr nah am One Piece dran.
Die können vielleicht noch maximal 2 bis 3 Arcs machen. Also versuchen sie diese so lang wie möglich zu ziehen!

1 „Gefällt mir“

Warum müsstest du Dressrosa nochmal lesen?
Kannste ja überspringen und direkt mit Zou anfangen. Die Wano Arc ist auch in mehrere Teile unterteilt, was es einfacher macht.

Finds aber nervig, dass es nach nächster Woche n Monat pause gibt. :frowning:

Wie die remake fortsetzung wahn halt auch in der Anime branche angekommen ist, ist lustig^^